Domain die-mobile-fusspflege.de kaufen?
Wir ziehen mit dem Projekt die-mobile-fusspflege.de um. Sind Sie am Kauf der Domain die-mobile-fusspflege.de interessiert?
Schicken Sie uns bitte eine Email an
domain@kv-gmbh.de oder rufen uns an: 0541-76012653.
Produkte zum Begriff Marketing:

Die Zukunft Des Marketing Ist Mobil! Grundlagen  Voraussetzungen Und Instrumente Des Mobile Marketing - Nicole Meyer  Kartoniert (TB)
Die Zukunft Des Marketing Ist Mobil! Grundlagen Voraussetzungen Und Instrumente Des Mobile Marketing - Nicole Meyer Kartoniert (TB)

Die voranschreitende Globalisierung und Weiterentwicklungen der Informations- und Kommunikationstechnologien haben die Gesellschaft und das Konsumentenverhalten nachhaltig verändert und geprägt. Mobilität und Individualisierung zählen heute zu den zentralen Charaktereigenschaften der Gesellschaft. Standardisierte Massenbotschaften finden immer weniger Aufmerksamkeit bei den Konsumenten weil diese eine direkte und individuelle Form der Ansprache wünschen und erwarten. Um auf die Bedürfnisse der mobilen Wissens- und Informationsgesellschaft einzugehen schafft das Mobile Marketing eine neue Form des Dialogs indem es ein mobiles Endgerät als personalisierten und interaktiven Kommunikationskanal nutzt. Über kein anderes Medium kann ein Konsument direkter gezielter und persönlicher angesprochen werden als über das Mobiltelefon bzw. Smartphone.

Preis: 44.99 € | Versand*: 0.00 €
Mobile Payment & Mobile Marketing - Stefan Mosig  Matthias Sommer  Kartoniert (TB)
Mobile Payment & Mobile Marketing - Stefan Mosig Matthias Sommer Kartoniert (TB)

Auf Basis einer Diplomarbeit und der in diesem Rahmen durchgeführten Stichprobe untersuchen Stefan Mosig und Co-Autor Matthias Sommer Experten in Sachen Zahlungsverkehr Mobile Payment und Marketing die Gründe warum sich in Deutschland das mobile Bezahlen am stationären Point of Sale - im Gegensatz zu anderen Gegenden der Welt - nicht durchsetzen will. Es werden Hintergründe eruiert Treiber und Voraussetzungen analysiert und schließlich eine kundenfreundliche Lösung gefunden mit der zum einen ein enormes derzeit ungenutztes wirtschaftliches Potenzial gehoben werden kann und zum anderen die Zahlung an der Kasse vereinfacht wird. Mobile Payment - Der Weg weg vom Bargeld ist Bestandsaufnahme und (für Player und Agenturen) inspirierender Impulsgeber wie man über den Tellerrand hinausschauend Lösungen und Kombinationen entdeckt an die vorher möglicherweise so noch nicht gedacht wurde. Es liefert neben Cross-Marketing-Ansätzen und der Idee eines Opportunitätspreises viele Vorgehensideen ist dabei wissenschaftlich und dennoch verständlich geschrieben. Eine interessante Fachlektüre rund um Mobile Payment Mobile Marketing Ablösung von Bargeld und Kundenbindung und dazu ein informatives Werk zum Thema bargeldloses Zahlen.

Preis: 18.90 € | Versand*: 0.00 €
Mobile Marketing - Tom Scheffel  Sascha Kirchner  Kartoniert (TB)
Mobile Marketing - Tom Scheffel Sascha Kirchner Kartoniert (TB)

Mobilität Flexibilität und Unabhängigkeit haben sich in den vergangenen Jahren zu den zentralen Charaktereigenschaften der heutigen Gesellschaft entwickelt. Die mobile Kommunikation passte sich fortwährend diesem Trend an weshalb auch die mobilen Endgeräte zunehmend an Bedeutung gewinnen. Mit einer Penetrationsrate von über 106 Prozent hat die mobile Kommunikation über alle Bevölkerungsschichten hinweg die Verbreitung von Internet oder Festnetzanschlüssen übertroffen. Demzufolge sind mobile Endgeräte längst deutlich stärker als andere Kommunikationsgeräte verbreitet. Dabei beschränkt sich die mobile Kommunikation gegenwärtig keinesfalls mehr nur auf die reine Übertragung von Sprache. Mit dem starken Penetrationsschub der mobilen Endgeräte ging ein Wandel des Mobilfunkmarktes einher der neben der reinen Sprachübertragung nunmehr insbesondere eine Übertragung von multimedialen Daten erlaubt. In Verbindung mit immer leistungsfähiger werdenden Übertragungsstandards im Mobilfunk undder zunehmenden Verbreitung mobiler Endgeräte rücken auch Mobile-Marketing-Aktivitäten in den Fokus der Marketer. In einer Zeit die sich sowohl durch eine starke Reiz- und Informationsüberflutung als auch durch ihre Schnelllebigkeit auszeichnet liegt es regelrecht auf der Hand das mobile Endgerät aus Unternehmenssicht für zielgruppengenaue Marketing-Aktivitäten zu verwenden. Das ist vor allem damit zu begründen dass dieses sehr persönliche Medium mittlerweile nicht nur als Kommunikations- sondern auch als Werbeinstrument im Rahmen des Mobile Marketings genutzt werden kann. Bislang haben Mobile-Marketing-Akteure das mobile Endgerät fast ausschließlich für Ankündigungen in Form von Sprachmitteilungen oder zur Übermittlung von SMS-/MMS-Botschaften genutzt. Doch im Zuge der anhaltenden Weiterentwicklung mobiler Technologien haben sich eine Vielzahl von Mobile-Marketing-Instrumenten aufgetan die es beispielsweise erlauben mobile Gutscheine über Applikationen oder mobile Websites zu verbreiten den Nutzer in erweiterte Realitäten zu entführen oder über so genannte QR-Codes ein breites Angebot an Informationen zur Verfügung zu stellen. Ferner ergeben sich durch das vielfach als Hoffnungsträger bezeichnete Mobile Marketing starke Entwicklungsmöglichkeiten für das Kundenmanagement wobei der direkte Dialog zwischen Unternehmen und dem Kunden im Sinne eines One-to-One-Marketings im Mittelpunkt des unternehmerischen Interesses steht. Das Ziel der vorliegenden Studie besteht darin die wesentlichen Mobile-Marketing-Instrumente und deren Einsatzmöglichkeiten zu identifizieren sowie ihre Relevanz hinsichtlich der Unternehmensziele Kundengewinnung und -bindung zu untersuchen.

Preis: 49.99 € | Versand*: 0.00 €
Konsumentenverhalten Gegenüber Mobile Marketing - Taner Kizilok  Kartoniert (TB)
Konsumentenverhalten Gegenüber Mobile Marketing - Taner Kizilok Kartoniert (TB)

Mit der fortschreitenden Penetration von Personal Computern und Internetanschlüssen hat sich parallel das Online Marketing etabliert. Es gehört schon heute nach erst etwa zehnjährigem Bestehen zu einem der profitabelsten Werbemärkte mit kontinuierlichem Wachstum. Auch die Nutzung des Internets auf mobilen Endgeräten erfreut sich immer größerer Beliebtheit analog steigt auch die Zahl von Mobile-Marketing-Maßnahmen. Zwar ist für den Einsatz von Mobile Marketing die Nutzung des mobilen Internets nicht zwingend notwendig doch gerade diese Option ermöglicht eine Vielfalt von Mobile-Marketing-Konzepten. Daher wird mit der weiteren Verbreitung von multimedia- und internetfähigen mobilen Endgeräten mit der wachsenden Zahl mobiler Informations- und Kommunikationsdienstleistungen und mit sinkenden Datentransferpreisen ein starkes Wachstum im Mobile-Marketing-Markt für die nächsten Jahre erwartet. Erfolgreiche Online-Marketing-Konzepte beispielsweise großflächige Banner lassen sich aber aufgrund der kleineren Displaygröße der Endgeräte nicht ohne Weiteres auf das mobile Medium übertragen. Generell müssen Mobile-Marketing-Kampagnen neu gestaltet werden da es bestimmte Eigenschaften und Besonderheiten bei den mobilen Endgeräten und ihren Nutzern gibt die berücksichtigt werden müssen. Dies sind zum einen technische und funktionale Besonderheiten zum anderen nutzungs- und verhaltensspezifische Eigenschaften. Es stellt sich daher die Frage inwieweit diese neuen Marketing-Maßnahmen auf mobilen Endgeräten von den Konsumenten akzeptiert werden. Ziel dieses Buches ist es zum einen das Mobile Marketing in Bezug auf seine Potentiale Einschränkungen und Konzepte zu analysieren und zum anderen zu untersuchen inwieweit aus akzeptanz- und reaktanztheoretischen Erkenntnissen Potenti ale und Risiken hergeleitet werden können. Die in diesem Zusammenhang formulierten Hypothesen werden sodann in einem weiteren Schritt anhand einer empirischen Online-Befragung evaluiert. Die Ergebnisse aus Theorie und Empirie werden abschließend in Handlungsanweisungen fürs Mobile-Marketing-Management konkretisiert.

Preis: 38.00 € | Versand*: 0.00 €

Was ist der Unterschied zwischen Marketing und internationalem Marketing?

Marketing bezieht sich auf die Aktivitäten, die ein Unternehmen unternimmt, um seine Produkte oder Dienstleistungen zu fördern und...

Marketing bezieht sich auf die Aktivitäten, die ein Unternehmen unternimmt, um seine Produkte oder Dienstleistungen zu fördern und zu verkaufen. Internationales Marketing hingegen bezieht sich auf die spezifischen Marketingstrategien und -taktiken, die ein Unternehmen einsetzt, um seine Produkte oder Dienstleistungen in verschiedenen Ländern und Kulturen zu vermarkten. Es beinhaltet die Anpassung der Marketingbotschaft, der Vertriebskanäle und der Kommunikationsmittel an die Bedürfnisse und Vorlieben der Zielmärkte im Ausland.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist Marketing?

Marketing ist ein Prozess, bei dem Unternehmen ihre Produkte oder Dienstleistungen bewerben und verkaufen. Es umfasst die Planung,...

Marketing ist ein Prozess, bei dem Unternehmen ihre Produkte oder Dienstleistungen bewerben und verkaufen. Es umfasst die Planung, Umsetzung und Kontrolle von Aktivitäten, die darauf abzielen, die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden zu erfüllen. Marketing beinhaltet auch die Analyse des Marktes, die Identifizierung von Zielgruppen und die Entwicklung von Strategien, um potenzielle Kunden anzusprechen. Letztendlich geht es darum, den Wert eines Produkts oder einer Dienstleistung zu kommunizieren und langfristige Kundenbeziehungen aufzubauen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was bewirkt Marketing?

Marketing ist eine strategische Geschäftsfunktion, die dazu dient, Produkte oder Dienstleistungen zu fördern und zu verkaufen. Es...

Marketing ist eine strategische Geschäftsfunktion, die dazu dient, Produkte oder Dienstleistungen zu fördern und zu verkaufen. Es hilft dabei, das Bewusstsein für eine Marke zu schaffen, Kunden zu gewinnen und langfristige Beziehungen zu ihnen aufzubauen. Durch gezielte Marketingaktivitäten können Unternehmen ihre Zielgruppe besser verstehen und ihre Bedürfnisse ansprechen. Letztendlich trägt Marketing dazu bei, Umsatz und Gewinn zu steigern und das Wachstum eines Unternehmens zu fördern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Umsatzsteigerung Marke awareness Kundenzufriedenheit Innovation Digitalisierung Kostenreduktion Markenpräsenz Verkaufszahlensteigerung Kundenloyalität

Was bedeutet Marketing?

Marketing bezeichnet alle Maßnahmen und Aktivitäten, die darauf abzielen, Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten und den Abs...

Marketing bezeichnet alle Maßnahmen und Aktivitäten, die darauf abzielen, Produkte oder Dienstleistungen zu vermarkten und den Absatz zu fördern. Dabei geht es darum, die Bedürfnisse und Wünsche der Kunden zu erkennen und mit geeigneten Strategien und Instrumenten zu erfüllen. Ziel des Marketings ist es, den Unternehmenserfolg durch eine gezielte Marktbearbeitung und Kundenbindung zu steigern.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
In-Store Mobile Marketing-Kommunikation - Marcel Stafflage  Kartoniert (TB)
In-Store Mobile Marketing-Kommunikation - Marcel Stafflage Kartoniert (TB)

Marcel Stafflage untersucht eine neue und wirksame Möglichkeit der Kundenansprache innerhalb der mobilen Marketingkommunikation des stationären Handels und setzt sich mit zentralen Gestaltungsgrößen auseinander. Auf Basis eines integrativen Forschungsmodells analysiert der Autor mittels empirischer Studien die Bedeutung ausgewählter Determinanten in Bezug auf die Kaufabsicht.

Preis: 74.99 € | Versand*: 0.00 €
Die Kraft von Network Marketing
Die Kraft von Network Marketing

Die Kraft von Network Marketing

Preis: 2.00 € | Versand*: 0.00 €
Prontoman Fusspflege Spray
Prontoman Fusspflege Spray

Prontoman Fusspflege Spray (Packungsgröße: 75 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Preis: 6.29 € | Versand*: 3.49 €
Prontoman Fusspflege Schaum
Prontoman Fusspflege Schaum

Prontoman Fusspflege Schaum (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.apo.com erworben werden.

Preis: 9.67 € | Versand*: 3.49 €

Ist Marketing Werbung?

Nein, Marketing ist nicht nur Werbung. Marketing umfasst eine breite Palette von Aktivitäten, die darauf abzielen, Produkte oder D...

Nein, Marketing ist nicht nur Werbung. Marketing umfasst eine breite Palette von Aktivitäten, die darauf abzielen, Produkte oder Dienstleistungen zu fördern und zu vermarkten. Dazu gehören Marktforschung, Produktentwicklung, Preisgestaltung, Vertrieb und Kundenservice. Werbung ist nur ein Teil des Marketingprozesses.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Marketing Event und Event Marketing?

Der Unterschied zwischen Marketing Event und Event Marketing liegt in der Betonung der jeweiligen Begriffe. Ein Marketing Event be...

Der Unterschied zwischen Marketing Event und Event Marketing liegt in der Betonung der jeweiligen Begriffe. Ein Marketing Event bezieht sich auf eine Veranstaltung, die speziell für Marketingzwecke konzipiert ist, um beispielsweise ein Produkt oder eine Marke zu bewerben. Event Marketing hingegen bezieht sich auf die Integration von Veranstaltungen in eine umfassende Marketingstrategie, bei der Events als ein Instrument des Marketings genutzt werden, um bestimmte Ziele zu erreichen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Influencer-Marketing und viralem Marketing?

Influencer-Marketing bezieht sich auf die Zusammenarbeit zwischen einer Marke und einem Influencer, bei der der Influencer das Pro...

Influencer-Marketing bezieht sich auf die Zusammenarbeit zwischen einer Marke und einem Influencer, bei der der Influencer das Produkt oder die Dienstleistung der Marke bewirbt. Virales Marketing hingegen zielt darauf ab, dass sich eine Marketingbotschaft schnell und organisch über soziale Medien verbreitet, oft durch die Kreation von Inhalten, die von den Nutzern geteilt werden. Während Influencer-Marketing auf die Reichweite und Glaubwürdigkeit des Influencers setzt, setzt virales Marketing auf die Kreativität und den Unterhaltungswert des Inhalts.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie beeinflusst die Viralität von Inhalten das Marketing in den Bereichen soziale Medien, digitales Marketing und Influencer-Marketing?

Die Viralität von Inhalten hat einen großen Einfluss auf das Marketing in sozialen Medien, digitalem Marketing und Influencer-Mark...

Die Viralität von Inhalten hat einen großen Einfluss auf das Marketing in sozialen Medien, digitalem Marketing und Influencer-Marketing, da virale Inhalte eine breite Reichweite und Aufmerksamkeit generieren können. Unternehmen können von viralen Inhalten profitieren, indem sie ihre Markenbekanntheit steigern und potenzielle Kunden erreichen. Im Influencer-Marketing können virale Inhalte die Glaubwürdigkeit und Reichweite von Influencern erhöhen, was zu einer größeren Wirkung ihrer Werbemaßnahmen führen kann. Durch die Nutzung viraler Inhalte können Unternehmen ihre Marketingstrategien optimieren und ihre Zielgruppe effektiver ansprechen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de
Prontoman Fusspflege Schaum
Prontoman Fusspflege Schaum

Prontoman Fusspflege Schaum (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.deutscheinternetapotheke.de erworben werden.

Preis: 9.66 € | Versand*: 3.99 €
Prontoman Fusspflege Spray
Prontoman Fusspflege Spray

Prontoman Fusspflege Spray (Packungsgröße: 75 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.juvalis.de erworben werden.

Preis: 6.27 € | Versand*: 4.99 €
Prontoman Fusspflege Schaum
Prontoman Fusspflege Schaum

Prontoman Fusspflege Schaum (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.juvalis.de erworben werden.

Preis: 9.65 € | Versand*: 4.99 €
Prontoman Fusspflege Schaum
Prontoman Fusspflege Schaum

Prontoman Fusspflege Schaum (Packungsgröße: 100 ml) können in Ihrer Versandapotheke www.versandapo.de erworben werden.

Preis: 10.99 € | Versand*: 3.49 €

Welche Bezeichnung ist üblicher bzw. sinnvoller: Marketing-Assistent oder Marketing-Manager?

Die Bezeichnung "Marketing-Manager" ist üblicher und sinnvoller, da sie eine höhere Position und Verantwortung in der Marketingabt...

Die Bezeichnung "Marketing-Manager" ist üblicher und sinnvoller, da sie eine höhere Position und Verantwortung in der Marketingabteilung impliziert. Ein "Marketing-Assistent" hingegen deutet auf eine unterstützende Rolle hin, die weniger Verantwortung und Entscheidungsbefugnis beinhaltet.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was ist der Unterschied zwischen Influencer-Marketing und Social-Media-Marketing?

Influencer-Marketing bezieht sich auf die Zusammenarbeit von Unternehmen mit einflussreichen Personen in den sozialen Medien, um d...

Influencer-Marketing bezieht sich auf die Zusammenarbeit von Unternehmen mit einflussreichen Personen in den sozialen Medien, um deren Reichweite und Glaubwürdigkeit zu nutzen, um Produkte oder Dienstleistungen zu bewerben. Social-Media-Marketing hingegen umfasst alle Marketingaktivitäten, die auf sozialen Medienplattformen durchgeführt werden, einschließlich bezahlter Werbung, organischen Beiträgen und Engagement mit der Zielgruppe. Influencer-Marketing ist also eine spezifische Form des Social-Media-Marketings, die auf die Nutzung der Popularität und des Einflusses von Influencern abzielt.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Wie funktioniert Affiliate Marketing?

Affiliate Marketing ist eine Form des Online-Marketings, bei der Unternehmen ihre Produkte oder Dienstleistungen über Partner (Aff...

Affiliate Marketing ist eine Form des Online-Marketings, bei der Unternehmen ihre Produkte oder Dienstleistungen über Partner (Affiliates) bewerben lassen. Die Affiliates erhalten eine Provision für jeden Verkauf oder jede Aktion, die über ihre Empfehlung generiert wird. Dies geschieht in der Regel über spezielle Affiliate-Links oder Tracking-Codes, die den Verkauf oder die Aktion einem bestimmten Affiliate zuordnen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Was studieren für Marketing?

Um im Bereich Marketing erfolgreich zu sein, ist es ratsam, ein Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Market...

Um im Bereich Marketing erfolgreich zu sein, ist es ratsam, ein Studium im Bereich Betriebswirtschaftslehre mit Schwerpunkt Marketing oder Kommunikationswissenschaften zu absolvieren. Alternativ kann auch ein Studium im Bereich Medien- und Kommunikationsmanagement oder Digital Marketing hilfreich sein. Es ist wichtig, sich während des Studiums praktische Erfahrungen durch Praktika oder Werkstudententätigkeiten in Marketingabteilungen zu sammeln, um das theoretische Wissen in der Praxis anwenden zu können. Zudem können Zusatzqualifikationen wie Zertifikate in Online-Marketing oder Social Media Management die Karrierechancen im Marketingbereich verbessern. Es ist auch empfehlenswert, sich frühzeitig über mögliche Spezialisierungen wie Brand Management, Market Research oder E-Commerce Gedanken zu machen.

Quelle: KI generiert von FAQ.de

Schlagwörter: Strategie Analyse Kommunikation Marktforschung Werbung Konsumentenverhalten Digitalisierung Branding Vertrieb Social Media

* Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer und ggf. zuzüglich Versandkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass es im Einzelfall zu Abweichungen kommen kann.